Datenschutzerklärung

Datum des Inkrafttretens, 18. März 2022

Hinweis: Die Datenschutzrichtlinie wurde aktualisiert. Bitte lesen Sie die aktualisierte Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, bevor Sie die Website nutzen. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit den Bedingungen der aktualisierten Datenschutzrichtlinie einverstanden.

OnlineCasinosAT verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir sind bestrebt, Ihr Vertrauen zu gewinnen und zu erhalten, indem wir eine Reihe von Datenschutzgrundsätzen befolgen.

Anwendungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, einschließlich Kontaktinformationen, die auf der OnlineCasinosAT-Website über Sie gesammelt werden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch. In den Datenschutzrichtlinien wird unter anderem beschrieben, welche Arten von Informationen über Sie gesammelt werden, wenn Sie die Website besuchen, wie Ihre Informationen verwendet werden können und wann sie offengelegt werden können, wie Sie die Verwendung und Offenlegung Ihrer Informationen kontrollieren können und wie Ihre Informationen geschützt werden. Bitte lesen Sie außerdem die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Ihre Nutzung dieser Website regeln.

Gesammelte Informationen

Informationen, die Sie direkt auf der Website angeben. Sie sind nicht verpflichtet, Informationen über sich selbst anzugeben, wenn Sie eine Website besuchen. OnlineCasinosAT kann Sie nur dann um verschiedene Arten von Informationen bitten, wenn Sie sich anmelden oder direkt mit OnlineCasinosAT in Kontakt treten, wie z. B. Kontaktinformationen (vollständiger Name und E-Mail-Adresse) oder unsere Büros anrufen oder Feedback, Kommentare oder Fragen zur Website übermitteln.

Informationen, die wir automatisch auf der Website sammeln. Auch die Website kann einige Informationen automatisch erfassen, wie z. B.:

  • Typ und Einstellungen Ihres Geräts, verwendete Software, Browsertyp und Betriebssystem;
  • Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), eine Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn Sie auf das Internet zugreifen, und die manchmal verwendet werden kann, um Ihr allgemeines geografisches Gebiet abzuleiten;
  • Websites oder andere Dienste, die Sie vor und nach dem Besuch einer Website besucht haben;
  • Webseiten und Werbung, die Sie ansehen, und Links, auf die Sie innerhalb der Website klicken;
  • Eindeutige Kennungen und Verbindungsinformationen, einschließlich Identifikationsnummern von Mobilgeräten (z. B. Apples Identifier for Advertising IP (IDFA) oder Googles Android Advertising ID (AAID)) und Internetverbindungsmitteln (z. B. Mobilfunkbetreiber, ISP, WiFi-Verbindung), die den physischen Standort solcher Geräte in Übereinstimmung mit geltendem Recht identifizieren können;
  • Informationen, die durch Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien gesammelt werden;
  • Standard-Server-Protokolldaten.

Diese Datenschutzrichtlinie deckt nicht die Handlungen von Dritten ab, einschließlich derjenigen, die OnlineCasinosAT Informationen zur Verfügung stellen.

Kombinieren von Informationen. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die wir über Sie sammeln, kombiniert werden können, unter anderem, um unsere Kommunikation mit Ihnen zu verlängern, um Online-Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen anzubieten und um reichhaltige Online-Inhalte auf unserer Website zu entwickeln. Wo dies erforderlich ist, werden wir Ihre Zustimmung einholen.

Verwendung von Informationen

OnlineCasinosAT kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie über Neuigkeiten, Bonusprogramme oder andere Dinge zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten. Wenn wir uns entscheiden, Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke zu verwenden, geben wir Ihnen die Möglichkeit, den Erhalt von Marketingmaterial abzulehnen. Wir können die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, an Partner und angeschlossene Unternehmen weitergeben. Wir können Ihre persönlichen Daten auch für ähnliche Zwecke verwenden, die Sie vernünftigerweise erwarten würden. Wir gehen besonders sorgfältig mit sensiblen Informationen um, die wir eventuell haben (falls vorhanden).

Im Allgemeinen verwenden wir die von uns über Sie gesammelten Informationen, um: Ihre Informationsanfragen zu erfüllen, einschließlich der Zusendung von elektronischen Newslettern, die Sie angefordert haben; die Nutzung der Website und Informationen über Besucher unserer Website zu analysieren, um unsere Inhalte zu verstehen und zu verbessern und um anonyme oder zusammengefasste Daten und Statistiken zu erstellen oder offenzulegen, die Dritten bei der Entwicklung ihrer eigenen Produkte und Dienstleistungsangebote helfen könnten; um den Inhalt, den Sie auf der Website sehen, individuell anzupassen; um potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern, die ansonsten in Übereinstimmung mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen, einschließlich der Beschränkung des Einsatzes von Software, um Werbung in Verbindung mit der Website zu entfernen, zu modifizieren, zu deaktivieren, zu blockieren oder anderweitig zu beeinträchtigen; und für alle anderen Zwecke, die Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Daten oder gemäß Ihrer Zustimmung mitgeteilt werden.

Offenlegung von Informationen

OnlineCasinosAT ist bestrebt, Ihr Vertrauen zu bewahren, und wir möchten, dass Sie verstehen, wann und an wen wir die über Sie gesammelten Informationen weitergeben können. Wir können Informationen, die wir über Sie gesammelt haben, wie zum Zeitpunkt der Sammlung, wie sonst in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben, und unter den folgenden Umständen weitergeben:

  • Mit Ihrer Zustimmung. OnlineCasinosAT kann Ihre Kontaktinformationen an dritte Marketingpartner weitergeben. Sie erkennen an, dass Sie, wenn Sie persönliche Daten auf der Website bekannt geben, der Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zustimmen, die Sie auf verschiedene Weise kontaktieren können. Manchmal gibt Ihnen OnlineCasinosAT die Möglichkeit, weitere Mitteilungen von einem unserer Werbepartner zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, indem Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zum Erhalt von Mitteilungen dieses Werbepartners geben, werden Ihre persönlichen Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien dieses Drittanbieters verwaltet.
  • Übertragungen. OnlineCasinosAT kann Ihre Daten in Verbindung mit einer Transaktion der Unternehmensrechte weitergeben, wie z. B. dem Verkauf einer Website, einer Fusion, einer Konsolidierung, dem Verkauf von Vermögenswerten oder im Falle eines Konkurses.
  • Gesetzliche Anforderungen. OnlineCasinosAT kann Informationen über unsere Benutzer, einschließlich Kontaktinformationen, offenlegen, um auf Vorladungen, gerichtliche Anordnungen, rechtliche Verfahren und andere Strafverfolgungsmaßnahmen zu reagieren und um anderen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. Es kann Umstände geben, unter denen OnlineCasinosAT gesetzlich verpflichtet ist, die Informationen offenzulegen, oder unter denen die Offenlegung zu Strafverfolgungszwecken erforderlich ist.
  • Schutz unserer Website und unserer Benutzer. Wir können Informationen offenlegen, um die gesetzlichen Rechte, Interessen und die Sicherheit der Website zu schützen und zu verteidigen; um die Sicherheit der Besucher der Website und der Öffentlichkeit zu schützen; und wie anderweitig in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben.

Schließlich können wir auch zusammengefasste oder anonymisierte Informationen an Dritte weitergeben, um uns bei der Entwicklung von Inhalten zu helfen, die hoffentlich für Sie interessant sind, oder um diesen Dritten bei der Entwicklung ihrer Dienstleistungsangebote zu helfen.

Ihre Wahlmöglichkeiten

Sie können Inhalte und Funktionen der Website aufrufen, ohne uns direkt Informationen über Sie zu geben; wie oben beschrieben, können jedoch einige Informationen automatisch erfasst werden. Es kann vorkommen, dass wir Sie um persönliche Daten bitten, die Sie nicht angeben möchten. Sie können den Erhalt von Werbe-E-Mails oder Textnachrichten von einer bestimmten Website oder einem anderen Dienst ablehnen, indem Sie die in einer solchen Nachricht enthaltenen Anweisungen befolgen oder sich direkt an uns wenden. Sie haben auch die Wahl, ob Cookies und andere ähnliche Technologien auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert werden sollen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Verwendung von Daten abzulehnen, die von unseren autorisierten Drittanbietern oder von uns über Ihre Besuche auf den Websites unserer Geschäftspartner gesammelt werden und die zur Bereitstellung von auf Ihre Interessen zugeschnittener Werbung verwendet werden können. Schließlich haben Sie auch die Wahl, ob Ihre Daten von Dritten erfasst und verwendet werden sollen, um relevante Werbung anzuzeigen.

Schutz von Informationen

Wir verpflichten uns, Ihre Daten zu schützen. Wir haben kommerziell angemessene technische, administrative und physische Verfahren eingeführt, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff und Veränderung zu schützen. Bitte beachten Sie, dass keine Datenübertragung oder -speicherung zu 100 % sicher sein kann. Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung der Website sicher fühlen, aber wir können die Sicherheit der von Ihnen an uns übermittelten Daten nicht gewährleisten oder garantieren.

Internationale Übermittlung von Daten

Bitte beachten Sie, dass Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir infolge Ihrer Nutzung der Website erhalten, in Ihrem Land erfasst und anschließend in die USA oder ein anderes Land gemäß den geltenden Gesetzen übertragen werden können. Die Gesetze zum Schutz der Privatsphäre und zum Datenschutz in dem Land, in das Ihre Daten übertragen werden, entsprechen möglicherweise nicht den Gesetzen in dem Land, in dem Sie wohnen. Ihre persönlichen Daten unterliegen möglicherweise den Gesetzen des Landes, in das sie übertragen werden, und können ohne vorherige Ankündigung von den Gerichten, Strafverfolgungs- und nationalen Sicherheitsbehörden des betreffenden Landes eingesehen werden. Indem Sie die Website nutzen und besuchen oder uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit der Erfassung, internationalen Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Altersbeschränkungen

Wir haben kein offizielles Recht, private Informationen von Personen zu sammeln, die noch nicht 18 Jahre alt sind. Es ist Benutzern unter 18 Jahren strengstens untersagt, unsere Website und die von unserem Unternehmen angebotenen Dienstleistungen zu nutzen. Sobald wir feststellen, dass die vom Benutzer angegebenen Informationen aufgrund der Altersbeschränkung nicht zulässig sind, werden sie umgehend gelöscht. Wir tragen keine Verantwortung für den Fall, dass Sie nicht alt genug sind, um die Website zu nutzen. Sie müssen volljährig sein, um mit unseren Datenschutzrichtlinien sowie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden zu sein.

Informieren Sie uns, wenn eines Ihrer Kinder unter 18 Jahren unsere Website nutzt und versucht, Zugang zu unseren kostenlosen und Premium-Diensten zu erhalten. Wir werden Maßnahmen ergreifen, um den Zugang zu unserer Website von Ihrer IP-Adresse aus zu blockieren. Alle Partner-Websites, die mit unserem Unternehmen zusammenarbeiten, werden ebenfalls für Ihr Kind gesperrt.

Schutz persönlicher Daten

Wir verwenden HTTPS/TLS-Verschlüsselung, um die persönlichen Daten unserer Nutzer zu schützen. Diese Technologie garantiert einen 100%igen Schutz Ihrer Daten, so dass diese niemals gestohlen oder ohne Ihre Erlaubnis an Dritte weitergegeben werden können.

Denken Sie daran, dass wir nicht für Sicherheitsverletzungen verantwortlich sind, die durch Ihre unverantwortlichen Handlungen oder durch unsere Dienstleistungsanbieter verursacht werden.

Lagerzeit

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der verfolgten Zwecke erforderlich ist. In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Speicherung personenbezogener Daten vor, zum Beispiel im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns nur für diese gesetzlichen Zwecke gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Ihre Rechte als Betroffener

Nach den geltenden Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie diese Rechte geltend machen möchten, senden Sie bitte Ihren Antrag per E-Mail oder per Post an die im Abschnitt am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebene Adresse und geben Sie sich dabei deutlich zu erkennen.

Recht auf Kenntnisnahme und Zugang

Sie haben das Recht, von uns jederzeit eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie eine Kopie dieser Daten zu verlangen.

Wenn personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt werden, haben Sie das Recht, über die angemessenen Garantien gemäß DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung informiert zu werden.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir unzutreffende personenbezogene Daten über Sie unverzüglich berichtigen.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Gemäß DSGVO haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, und wir sind verpflichtet, die personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

  • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich.
  • Sie legen gemäß der DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß den Bedingungen der DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf der die Verarbeitung gemäß DSGVO beruhte, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • die Löschung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten während eines Zeitraums, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  • die Verarbeitung ist unrechtmäßig, und Sie haben die Löschung der personenbezogenen Daten abgelehnt und stattdessen die Einschränkung der Verwendung der personenbezogenen Daten verlangt;
  • Wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigen, Sie die Daten aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß DSGVO eingelegt, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne unser Zutun zu übermitteln, sofern

  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag gemäß den Bedingungen der DSGVO beruht und
  • die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Einspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund der DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeiten wir personenbezogene Daten für Zwecke der Direktwerbung, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß der DSGVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling

Sie haben das Recht, keiner ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Wenn Sie in der EU/im EWR ansässig sind und Bedenken hinsichtlich unserer Praktiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten haben, die wir nicht ausräumen können, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes, an dem der mutmaßliche Verstoß stattgefunden hat, einzureichen oder sich an die für diese Fragen zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden: https://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm

Cookies

Zur Optimierung unserer Website verwenden wir sogenannte Session-Cookies. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Website von den jeweiligen Servern gesendet und vorübergehend auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Diese Datei enthält als solche eine sogenannte Session-ID, mit der Sie verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen können. Dadurch kann Ihr Computer wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.

In geringem Umfang verwenden wir auch dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. Sie dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Informationen auf der Website anzuzeigen.

Unser berechtigtes Interesse an der Verwendung von Cookies gemäß DSGVO besteht darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die folgenden Daten und Informationen werden in den Cookies gespeichert:

  • Spracheinstellungen;
  • Geodaten;
  • Alter;
  • Geschlecht;
  • Gerät und Betriebssystem des Geräts, das Sie zum Aufrufen unserer Website verwenden;
  • Eingegebene Suchbegriffe
  • Informationen über die Anzahl der Besuche auf Unserer Website und die Nutzung einzelner Funktionen der Website.

Wenn das Cookie aktiviert wird, wird ihm eine Identifikationsnummer zugewiesen, und Ihre persönlichen Daten werden nicht mit dieser Identifikationsnummer verknüpft. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in das Cookie aufgenommen. Durch die Cookie-Technologie erhalten wir nur pseudonyme Informationen, z.B. darüber, welche Seiten unserer Website besucht wurden, welche Produkte oder Angebote angesehen wurden, etc.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen wollen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. „(„Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Dies ist auch unser berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO.

Google hat sich dem Privacy-Shield-Abkommen zwischen der Europäischen Union und den USA unterworfen und zertifiziert. Damit verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Besucher Verhaltensmuster

Wir untersuchen die Verhaltensmuster unserer Nutzer und verfolgen die Anzahl der Personen in verschiedenen Bereichen der Website. Wir identifizieren die Benutzer in keiner Weise, und dieser Prozess wird durchgeführt, um unsere Arbeit und die Arbeit der Elemente der Website zu analysieren.

Mögliche Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, den Abschnitt der Datenschutzpolitik zu ändern und weitere Informationen hinzuzufügen. Wir sind nicht verpflichtet, die Benutzer über die Änderungen der aktuellen Datenschutzrichtlinie zu informieren. Das bedeutet, dass die Benutzer diesen Abschnitt selbst überprüfen müssen, um mehr über die Art und Weise zu erfahren, wie ihre persönlichen Daten geschützt werden.

Anmerkungen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, und wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums gerne beantworten. Sie können Ihre Fragen auch unter Verwendung der unten aufgeführten Informationen stellen:

Klicken Sie hier, um uns bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder anderer Fragen zum Datenschutz zu kontaktieren.

Casino des Monats

1
TonyBet
TonyBet
9.2
9.2/10
Bewertung
  • beste Slots Spiele 2022
  • schnelle Auszahlungen
  • aufmerksamer Kundendienst
Bonus 100% bis zu 120 EURO + 100FS